Qualität aus Deutschland
Rennsport erprobt
Versand europaweit

Polo III G40 Chiptuning mit Laderrad, kürzere Keilriemen

199,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 12.08. bis 27.08. im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Die bei unseren Artikeln angegebenen Lieferzeiten verlängern sich daher jeweils um maximal 15 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis.
  • 39
Polo G40 Chip-Tuning mit 65 mm Laderrad, zwei kürzeren Keilriemen für den Laderantrieb ( von der... mehr
Produktinformationen "Polo III G40 Chiptuning mit Laderrad, kürzere Keilriemen"

Polo G40 Chip-Tuning mit 65 mm Laderrad, zwei kürzeren Keilriemen für den Laderantrieb ( von der Kurbelwelle zum Lader ) und die Einbauanleitung. Für Polo G40 ab Ende Baujahr: ´89 - ´94 mit geregeltem Katalysator. Nur für die Steuergeräte mit Unterdruckanschluss. Bis zu 145 PS Maximalleistung sind zu erreichen. Die Abstimmung geht bis zum 68er Laderrad aber maximalem Ladedruck von 0,8 bar. Die Einbauanleitung ist online auf Roettele-Racing mit Bildern beschrieben.

Dieser Artikel wurde von uns oder unseren Testfahrern im Straßenverkehr und im Motorsport getestet.

Gerne könnt Ihr auch das bei uns erworbene Material zum Festpreis von uns einbauen lassen. Es genügt eine E-Mail an uns.

Zünd- und CO- Einstellung:

Die Zündung wird mit abgezogenem blauem Temperaturfühler auf 6° vor OT eingestellt. Bei warmem Motor bei 2000 – 2500 Umdrehungen. Die CO- Einstellung bei G- Kat Motoren wird folgendermaßen vorgenommen: 3x Gasstoß = Lambdasignal wird ausgeschaltet. Das CO wird nun eingestellt. 3x Gasstoß = Lambdasignal wird wieder aktiviert. Abgaswerte am Krümmer vor Kat abgenommen. Die CO- Werte wird auf 1,5 % eingestellt.

Achtung !!!!!!!!!

Bitte Abgaswerte auf  Verfälschung überprüfen! O² darf nicht über 1 % ansteigen. Die maximale Leistung wird mit dem CO²- Wert  zwischen 13 % und 15 % erreicht. Geht der Motor aus, vor dem Widerstart den Stecker vom Geber für Kühlmitteltemperatur aufstecken. Steuergerät führt sonst ein Notlaufprogramm aus und eine korrekte Einstellung ist nicht möglich.

!! Info wegen höherer Frachtkosten !! Leider gingen auf dem Postweg schon mehrere Briefpäckchen verloren. Deshalb versenden wir Eure Teile nur noch als DHL-Paket, da wir hier den Transportstatus nachvollziehen können. Falls Ihr jedoch Eure Lieferung per Briefpäckchen haben wollt, sagt uns einfach per E-Mail Bescheid, wir übernehmen dann allerdings für einen evtl. Verlust oder Schäden keine Haftung!

Weiterführende Links zu "Polo III G40 Chiptuning mit Laderrad, kürzere Keilriemen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Polo III G40 Chiptuning mit Laderrad, kürzere Keilriemen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen