Qualität aus Deutschland
Rennsport erprobt
Versand europaweit

RS G75 G-Lader, G75 G-Lader, G-Lader Spezial, News......

RS G75 G-Lader, G75 G-Lader

Dieser RS G75 G-Lader ist bereits zu kaufen. Der RS G75 Lader kann ohne Abänderungen an den G60 Motor angebaut werden. Noch dazu lassen wir unsere Erfahrung mit dem RS G65 Lader mit einfließen. Softwareanpassung der Motorsteuerung große Einspritzdüsen und Abstimmung ist zwingend notwendig.

Die Technik:

Der Lader wird je Seite um 15 mm verbreitert, dies geschieht durch neue Gehäusehälften, das hat zur Folge, dass die Haupt- und Nebenwellen mit Überlänge und mehr Gegengewicht neu gefertigt werden müssen. Die Laderaufnahmepunkte im Motorraum bleiben original.  Der Verdränger wird natürlich auch auf beiden Seiten um 15 mm verbreitert, die Dichtleistennut wird auf das Maximale verlängert und der Verdränger wird im Auslass Bereich noch strömungsgünstiger abgeändert. Das berechnete Gewicht des Verdrängers beträgt 1050 g und hat somit eine maximale Lader Drehzahl von 16.900 U/min, sonst sind Kugellagerschäden zu erwarten.

Zum Verkauf:

Die Drehzahl und Rundstreckentests sind soweit abgeschlossen. Es hat alles sehr gut funktioniert. Bei den letzen Tests haben wir über eine besondere RS Bearbeitung nochmal zusätzlich Ladedruck gefunden. Wir fertigen in den nächsten 8 Wochen 5 Stück in der neuen Bauform und das Gewicht des Laders wird ebenfalls optimiert. Zum Verkauf: Wir werden die ersten Lader nicht an ungeübte Hände geben. Wir wählen uns die Fahrer und Fahrzeuge aus. Gerne könnt ihr euch unter PN bewerben aber lieber noch per e-mail. Im Onlinshop findet ihr den Preis. Das ist aber nur eine grobe Richtline. Nach der Fertigung können wir mehr sagen. Alles andere klären wir per mail.

 

 Durchsatzberechnung:

G40: 566ccm3 pro Umdrehung
G60: 860ccm3 pro Umdrehung
G75 errechnet : 1060ccm3 pro Umdrehung (Allerdings ohne Berücksichtigung der erweiterten Nebenkanäle, Grundlage ist hier nur die Vergrößerung der Kammern auf 75mm)
Macht also schonmal ca. 23% mehr Durchsatz als beim G60. Wie sich die Nebenluftkanäle auswirken werden wir sehen.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.